Farben und Anstrichmittel

 

Farben und Anstrichmittel sind in der Regel sehr dünne Beschichtungsstoffe. Sie alleine stellen keine nennenswerten Sorptionsschichten auf den Raumumschließungsflächen dar. Wohl aber sind sie von Bedeutung, wenn es darum geht, die bauphysikalischen Eigenschaften des Untergrundes zu fördern oder diese zu verschlechtern. Die Farben des NaturKalk-Systems stellen die idealen Oberflächen-Materialien dar, wenn die Eigenschaften der Wandaufbauten uneingeschränkt zum Tragen kommen sollen.

Sumpfkalk-Basis

Sumpfkalk-Basis ist reiner unverdünnter Sumpfkalk (Kalkteig) aus gasgebranntem Muschelkalk von höchster Qualität. Der Sumpfkalk liegt als reines Calciumhydroxid ohne weitere Zusatzstoffe vor.
Er verfügt über einen sehr hohen Weißgrad und ist der weißeste Sumpfkalk am Markt. Er benötigt daher keine weiteren Weißpigmente wie zum Beispiel Titandioxid.

Mit Wasser verdünnt können damit NaturKalk- und Lehmoberflächen gestrichen werden. Sumpfkalk-Basis ist der ideale Renovierungsanstrich für unsere anorganischen Sumpfkalkputze. Ein damit ausgeführter Anstrich verändert die hervorragenden Eigenschaften der Sumpfkalkoberflächen in keiner Weise.

Eingefärbt mit kalkechten Farbpigmenten lässt sich eine umfassende Farbgestaltung umsetzen.

Solid-Kalksinterwasser

NaturKalk-Sinterwasser ist der vielseitige unscheinbare Helfer in der Kalkverarbeitung.
Bei leicht kreidenden Naturkalk-Oberflächen hat er eine verfestigende Wirkung.

Bei der Ausführung von Kalklasurtechniken stellt er seine bindende Wirkung zur Aufnahme der Pigmente zur Verfügung.

Im Falle der Schimmelsanierung wird seine antiseptische Wirkung geschätzt.

NaturKalk-Sinterwasser ist eine gesättigte klare pigmentfreie Calciumhydroxidlösung ohne chemische Zusätze.

Informationen anfordern